Projekt-Männerchor des KCV Südliche RheinPfalz singt mit.

Das erste Landeschorfest in Rheinland-Pfalz ist Geschichte und der Projekt-Männerchor des KCV war dabei. Weiterlesen ...
   

Konzert von "aCHORat" Harthausen

Am 9.11.2019 stellte der Männerchor aCHORat in der ausverkauften Heilsbruckhalle Harthausen bei seinem Konzert „Der perfekte Moment“ wieder eindrucksvoll seine hohe sängerische Qualität, Humor und choreografisch ausgefeilten Einlagen unter Beweis. Unterstützt wurden die 29 Männer durch eine dreiköpfige Band und dem Frauenduo ALAN (Alexanda Altpeter und Andrea Trost) aus Speyer.


Mit „Es ist Sängerzeit“ in einer achorat-Version von „In The Summertime“ stimmte der Männerchor das Publikum zu Beginn ein. Chorleiter Timo Töngi hatte die Männer voll unter Kontrolle: Mit fein herausgearbeiteter Ironie wurden die Titel „Der perfekte Moment“ und „Zieh die Schuh aus“ sowie „Aber bitte mit Sahne“ in Szene gesetzt. Bei Hits wie „I Can’t Get No Satisfaction“, „Gloria“ und „Ring Of Fire“ mit Chorsänger Markus Löffler als Solist gerieten die Zuhörer völlig aus dem Häuschen.

„Der Vollprofi“, „Benia Callastoria“ und „Das Rendezvous“, das von einem hoffnungslos im Chaos endenden Schäferstündchen erzählt, avancierten direkt zu Publikumslieblingen.

Dann kam der große Showdown: bei „Sexbomb“ und „You’re The First, The Last, My Everything“ bewiesen die Männer von achorat neben Sangesfestigkeit endgültig ihre tänzerischen Fähigkeiten. Das Publikum riss es von den Stühlen und es gab tosenden Applaus. Ohne Zugaben kamen die Sänger da nicht mehr von der Bühne.

Achorat Harthausen in Action*Das Foto stammt von Berthold Steiger

Zusätzlich gab es an gleicher Stelle am Abend zuvor, einen konzertanten Sängerwettstreit mit fünf Chören aus der Region (Schwegenheim, Heidelberg-Bahnstadt, Limburgerhof, Oppau, Flörsheim-Dalheim). Bei diesem CHORCONTEST konnte das Publikum den Sieger bestimmen. Dabei fiel die Wahl am Ende auf den Jungen Chor Take Four aus Oppau. „Auf einem Baum ein Kuckuck“ und „LaLeLu“ waren zwei ihrer Lieder, die sie, da waren sich alle einig, mit ausgewogenen, feinem Chorklang vorgetragen hatten. Als Preis nahmen sie ein Unikat mit nach Hause: Ein Tabakblatt, passend zum Tabakdorf Harthausen…

   
© Kreis-Chor-Verband Südliche RheinPfalz - alle Rechte vorbehalten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.