Aktuelles  

ChorleiterChor sucht Verstärkung, auch unter engagierten, qualifizierten und leistungsstarken Sängern


Seit über 30 Jahren sieht der Chorleiterchor Pfalz seine Hauptaufgabe im Einstudieren und Verbreiten qualitativ wertvoller Männerchorliteratur für unterschiedliche Anlässe und Projekte. Das Spektrum umfasst weltliche und teilweise auch geistliche Originalmusik von der Romantik bis heute, Bearbeitungen in- und ausländischer Folklore sowie auch solche aus den Bereichen Spiritual und Gospel.

Weiterlesen ...
   

In der Sängergruppe Speyer sind die Chöre des ehemaligen Kreischorverbandes Speyer zusammengeschlossen. Das 65-jährige Jubiläum feierte der Kreischorverband Speyer am 11. Oktober 2015 mit einem "Domkonzert der Superlative" im Kaiser- und Mariendom Speyer.

Zu der Sängergruppe Rhein haben sich 16 Vereine zusammengeschlossen. Der Sitz der Gruppe ist die Stadt Wörth. Ihr derzeitiger Vorsitzender ist Karl-Heinz Bähr.Nach dem zweiten Weltkrieg zunächst als Sängergruppe Wörth wieder gegründet. Die Gründungsversammlung fand am 20.11.1949 im Gasthaus „Zum Hirsch“ in Wörth statt. Im Jahr 1956 dann die Namensänderung in Sängergruppe Rhein.

Siebzehn Gesangvereine aus der Mitte und dem nördlichen Sängerkreis bilden die Sängergruppe. Sitz der Gruppe ist Rülzheim. Der Vorsitzende ist Hans Gundal. Die Sängergruppe wurde am Anfang der 50er Jahre gebildet und trägt den Namen der im Sängerkreis Germersheim bekannten und ansässigen Musiker und Komponisten Karl Maupai aus Rülzheim (1865-1936) und Franz Josef Loy aus Neupotz (1867 – 1956).

Dreizehn Gesangvereine aus der näheren Umgebung der Bienwaldstadt Kandel, welche auch gleichzeitig Sitz der Gruppe ist, bilden die Sängergruppe. Erstmals in der Geschichte des Sängerkreises wurden zwei Frauen als gleichberechtigte Gruppenvorsitzende gewählt. Die Vorsitzenden sind Andrea Baumstark und Ulrike Hock.

   
© Kreis-Chor-Verband Südliche RheinPfalz - alle Rechte vorbehalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok