Sehr geehrte Vereinsvorsitzende!

In Ergänzung zur bereits persönlich verschickten Einladung ergeht diese noch einmal auf diesem Weg der öffentlichen Mitteilung.

Hiermit laden wir alle Vereinsvorstände oder deren Vertreter zu unserem ordentlichen Kreis-Chorverbandstag am Sonntag, 26. Juni 2022 um 10:00 Uhr in das Vereinsheim der Chöre Cäcilia und Liedertafel Dudenhofen, Albrecht-Dürer-Str. 12 in 67373 Dudenhofen recht herzlich ein.

Der Ablauf des Chorverbandstag wurde bereits mit der o.a. Einladung versendet.

Gemäß der gültigen Satzung des KCV Südliche RheinPfalz ist pro 50 Sänger/innen ein(e) stimmberechtigte(r) Delegierte(r) zu entsenden. Sollten Sie selber verhindert sein, so schicken Sie bitte einen entsprechenden Vertreter Ihres Vereins.

Mit der Hoffnung auf Ihre Teilnahme und einen harmonischen Verlauf der Veranstaltung verbleiben wir,

mit freundlichen Sängergrüßen,

für den Vorstand,

der 1. Vorsitzende

Hans Hofmann

   

In der Sängergruppe Speyer sind die Chöre des ehemaligen Kreischorverbandes Speyer zusammengeschlossen. Das 65-jährige Jubiläum feierte der Kreischorverband Speyer am 11. Oktober 2015 mit einem "Domkonzert der Superlative" im Kaiser- und Mariendom Speyer.

Zu der Sängergruppe Rhein haben sich 16 Vereine zusammengeschlossen. Der Sitz der Gruppe ist die Stadt Wörth. Aktuell wird die SG "kommisarisch" durch den 1. Vorsitzenden des KCV Südliche RheinPfalz, Herrn Hans Hofmann, vertreten. Nach dem zweiten Weltkrieg zunächst als Sängergruppe Wörth wieder gegründet. Die Gründungsversammlung fand am 20.11.1949 im Gasthaus „Zum Hirsch“ in Wörth statt. Im Jahr 1956 dann die Namensänderung in Sängergruppe Rhein.

Siebzehn Gesangvereine aus der Mitte und dem nördlichen Sängerkreis bilden die Sängergruppe. Sitz der Gruppe ist Rülzheim. Der Vorsitzende ist Hans Gundal. Die Sängergruppe wurde am Anfang der 50er Jahre gebildet und trägt den Namen der im Sängerkreis Germersheim bekannten und ansässigen Musiker und Komponisten Karl Maupai aus Rülzheim (1865-1936) und Franz Josef Loy aus Neupotz (1867 – 1956).

Dreizehn Gesangvereine aus der näheren Umgebung der Bienwaldstadt Kandel, welche auch gleichzeitig Sitz der Gruppe ist, bilden die Sängergruppe. Erstmals in der Geschichte des Sängerkreises wurden zwei Frauen als gleichberechtigte Gruppenvorsitzende gewählt. Die Vorsitzenden sind Andrea Baumstark und Ulrike Hock.

   
© Kreis-Chor-Verband Südliche RheinPfalz - alle Rechte vorbehalten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.